Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können. Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu.
Lerne uns noch näher kennen
youtube 128facebook 128twitter 128rss 128

mrmrsandroidschriftswist Dein persönlicher App-Blog!
Vier hoch motivierte Autoren, berichten Dir von den besten Apps in Google Play. [Erfahre mehr...]

Chronik

Vorgestellte Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Du bist gerade hier:

Paper Monsters

 

Süß diese kleinen Papierungeheuer, nicht wahr? - So ungefähr wirkt das Jump 'N' Run-Spiel im ersten Moment, doch was steckt drin und vielseitig ist das Spiel? Mehr was für die Kleinen oder haben die Großen auch Spaß daran? - Alles das gibt es hier! - Das einzige, was zu tun ist, ist auf "Weiterlesen" zu drücken!

  • 3
In dem, im Play Store verfügbaren Spiel "Paper Monsters", rennt ihr mit einer Papierfigur in klassischer Jump 'N' Run-Manier durch eine Origami-Welt.

Gesteuert wird mit dem linken Daumen und tippt man dann mit dem rechten Dauemn auf die rechte Seite des Displays, so springt man mit der Figur.

Es lässt sich dabei nicht leugnen, dass das Spielprinzip sehr an "Super Mario" erinnert. So ist es in "Paper Monsters" möglich, durch das Springen in Röhren, versteckte Spielwelten zu entdecken. In jedem Level sind drei goldene Büroklammern versteckt. Sammelt ihr diese ein, gibt es ordentlich Bonuspunkte. Einlösen könnt ihr diese im Menü unter der Kategorie "Dressing Room" für Kleidungsstücke.

Am Anfang noch als schlichtes Papiermännchen untewegs, doch je mehr goldene Knöpfe ihr sammelt, desto mehr Verkleidungen können gekauft werden.

  • 4
Die Levels erstrecken sich über viele Abzweigungen. Durch die Rohre findet Ihr immer einen neuen Weg, der Euch weitere Knöpfe und die wertvollen Büroklammern einbringt. Euer Ziel habt Ihr dabei immer vor Augen, denn die Jump'n'Run-App teilt die einzelnen Ebenen im dreidimensionalen Raum auf. So seht Ihr schnell, ob Euch noch ein Abschnitt fehlt, bevor Ihr ins Ziel lauft.



Jede Papier-Welt besteht aus mehreren Kapiteln und am Ende steht jeweils eiin Boss-Kampf an. Diese entpuppen sich als kleine Mini-Spiele. In einem der Level müsst Ihr zum Beispiel ein Dinosaurier-Baby mit einer Kanone abschießen. Die schiebt Ihr hin und her, müsst dabei allerdings auch den Geschossen des Gegners ausweichen. Auch in diesen Mini-Spielen sind Papierklammern versteckt, allerdings sind diese sehr schwer zu finden.

 

Fazit: Ein recht unterhaltsames Spiel, welches erst nach einer gewissen Spielzeit an ein wenig Abwechslung parat hat. Insgesamt gibt es vier verschiedene Welten, in denen es eine Menge zu entdecken gibt. Um eine neue Welt spielen zu können, müsst ihr die vorhergehende erst durchspielen. Dieses Spiel ist definitiv für Jung und Alt und jeder für Unterwegs ein bisschen Spaß in der Tasche haben möchte, sollte sich "Paper Monsters" sofort auf sein Android-Gerät herunterladen.

 



PlaceholderGesamtwertung für "Paper Monsters"
3,5 von 5

pro

• einfache Bedienung
• vielseitiges Spiel

 

Download über

App downloaden

contra• nur in englischer Sprache

Der Artikel wurde geschrieben von:
J. Wittkowski
Autor: J. Wittkowski
Jens. Ein netter, offener und freundlicher Mensch mit 25Jahren Lebenserfahrung aus der Landeshauptstadt Magdeburg bereichert nun diesen Blog.

 

Kommentar (mit Facebook) schreiben

Tags: Spiele,, Arcade und Action,, Apps (Vollversion),, Jump N Run, Gelegenheitsspiele

Drucken E-Mail