Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können. Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu.

[18] Happn (Dating-App)

Kategorie: Tools ab 18 Jahren Freitag, 20. Januar 2017 von Mr. Android

In unserer heutigen Ausgabe, begegnen wir hübsche Frauen als auch Männer.
Was wie Pokemon GO funktioniert, könnte eine Dating-App sein!

Wir haben schon viele Sachen ausprobiert, heute gehen wir wieder in den Sektor der menschlichen Interaktionen und euphorischen Gefühlsausbrüchen.

 

Was genau ist Happn?

Happn ist deine App, wenn Du neue Leute kennenlernen möchtest, die sich auf dem gleichen Weg zur Arbeit befinden und womöglich die gleiche Strecke wie Du pendeln.

  • 001
Mit der Erfassung und Funktion deiner GPS-Daten, kann Happn Leute finden, welche sich deiner unmittelbaren Umgebung aufhalten. Diese werden Dir dann als Vorschläge präsentiert. Du hast dann die Möglichkeit, dein Interesse mit einem "Charm" zu bekunden.

Sofern dein Gegenüber Dir dann auch einen "Charm" sendet, könnt Ihr beide in die Kommunikation übertreten.
Zusätzlich kann vorher über eine Aktivitätsoption festgelegt werden, nach was einem gerade der Sinn steht: Ob ins Kino gehen, auf ein Getränk oder vielleicht in die Disco?
Dein Gegenüber kann dies direkt einsehen.

Vielleicht möchtest Du aber nur zeigen, dass Du diesen Nutzer besonders magst, in diesem Fall kannst Du diesem ein "Like" hinterlassen. Der tiefere Sinn hinter dieser Funktion ist mir jedoch nicht ersichtlich.


Und wo ist der Haken?

  • 002
Nun, wie bei vielen Dating-Apps, steht auch hier nicht die menschliche Interaktion im Mittelpunkt, sondern mehr das Geld, welches man selber in der Geldbörse hat.

Denn nur wer sein Happn-Konto mit Credits auffüllt, kann dem Gegenüber vermitteln, dass man Interesse hat.

Somit ist man praktisch zu permanenten In-App-Purchases gezwungen, um auch weiterhin die wohl wichtigste Funktion in dieser App nutzen zu können.

Der Preis dafür für einen "Charm" beträgt 0,19 EUR. Mit dem kleinsten In-App-Purchases in Höhe von 1,99 EUR können 10 Charms gekauft werden.

Hier vermisse ich eine Alternative zum In-App-Purchases, als Beispiel würde ich hier Werbevideos anbringen und wenn es nur ein Charm pro Video wäre, wäre dies ein sinnvoller Schritt für Leute, die nicht ständig Guthabenkarten kaufen oder PayPal nutzen können. Auch ein selbstständiges Wiederherstellen von Charms wäre ein nettes Entgegenkommen der Entwickler und vollkommend ausreichend, wenn ein Charm alle zwei bis drei Tage wiederhergestelltwerden. Somit könnte gleich auch eine zusätzliche Bindung zum Nutzer herstellt werden. ;-)

 

Fazit
Happn stellt das moderne Dating auf ein neues Level. Die In-App Käufe sind - auch wenn vorhanden - nicht überteuert, könnten jedoch für manchen Nutzer eine Hürde darstellen, hier sind Alternativen gefragt, welche leider noch nicht angeboten werden. Eine App, welche angenehm süchtig "nach Liebe" macht und bei diesem Potenzial bereits erste Klone aus dem Playstore sprießen.



PlaceholderGesamtwertung für "Happn"
4 von 5

pro

Aufgeräumte GUI
Angabe von Aktivitäten
Verwendung von Spotify / Instagram

Download über

google badge

contra• Nur In-App-Purchases
Anmeldung nur über Facebook

Der Artikel wurde geschrieben von:
Mr. Android
Autor: Mr. Android
Heißt in Wirklichkeit Maverick, kommt aus Magdeburg und ist 25 Jahre alt. Zu seinen Leidenschaften gehören Android Apps über welche er liebevoll berichtet sowie seiner Panflöte mit der er des öfteren musiziert. Andere Personen beschreiben ihn als einen impulsiven und vielseitigen Typen.

 

Kommentar (mit Facebook) schreiben

Zugriffe: 314

Jugendschutzfilter / NSFW (Not Safe for Work)

Stimmt Dein Alter, mit dem im Browser angezeigten Alter (ab 16/18 Jahren oder [16/18]) überein?


Die Altersangabe entspricht meinem Alter oder ich bin älter

Ich bin jünger, als das oben angezeigte Alter


Dieser Inhalt sollte von minderjährigen Personen nicht betrachtet werden.