Lerne uns doch näher kennen ;-)
youtube 128facebook 128twitter 128rss 128

mrmrsandroidschriftswist Dein persönlicher App-Blog!
Vier hoch motivierte Autoren, berichten Dir von den besten Apps in Google Play. [Erfahre mehr...]

Chronik (die 90 neusten Einträge)

Vorgestellte Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Du bist gerade hier:

Mr. & Mrs. Android • Dein App-Review Blog

CSL Mini Bluetooth Tastatur

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

In der Regionalbahn S1 kann man dieses Phänomen meist beobachten, ein Mann mit Mitte 20 schreibt mit einer kleinen Tastatur auf seinem Koffer. Was hat es damit aufsich?

Könnte es der Anfang der "mobilen Blogger" sein?


Heutzutage regieren Informationen die Welt, dementsprechend ist Wissen Macht aber wer nichts weiß, da macht das bekanntlich auch nichts. Daher muss es alles sehr schnell gehen, sonst hat ein anderes Portal oder ein anderer Blogger Deine Informationen und verwendet diese vor dir. Daher muss man auch dort arbeiten können, wo andere vielleicht nur mit der Bahn fahren.

Natürlich ist das ein Bild für die Götter, wenn jemand mit einer Tastatur in der Bahn sitzt und in hoher Geschwindigkeit seine Artikel ins Smartphone hämmert, doch dieser Vorsprung wird sich schließlich bezahlt machen.


  • 001
Doch warum denn nun die Bluetooth Tastatur von CSL? Ganz einfach. Da ich ein Pendler bin, fahre ich entweder wöchentlich oder alle zwei Wochen mit der Bahn. Das bedeutet, dass ich im Monat zwei Stunden "sinnlos" hin und her Fahre. Ein Zustand, welchen ich als Workaholic überhaupt nicht ertragen kann! Daher benötige ich eine kleine sowie handliche Tastatur, welche man einfach mal in einer Akte, einem Rucksack oder unter der Jacke tragen kann.

Die Tastatur hat die optimale Größe 1,5 x 28,2 x 13,6 cm (HxBxT), sodass die Finger nicht (bezieht sich jetzt mal auf meine riesen Pranken) verkrampfen beim schreiben. Kleine Händchen sollte also erst recht kein Problem mit der Mini-Tastatur haben. Selbstverständlich hat die Tastatur ein QWERTZ-Layout.

  • 002
Bei der Tastatur selbst, handelt es sich um einen cleveren Materialmix! Auf der Rückseite wurde auf schönes sowie stilsicheres Aluminum gesetzt. Die Finger wiederrum fühlen sich beim Tippen geschmeichelt von dem hochwertigen Kunststoff, welcher für die Oberfläche genutzt wurde. Die Abstände sind wie bereits erwähnt optimal gestaltet, diese Eigenschaften steigern somit den Wert der Tastatur ungemein. Des Weiteren wurden Shortcut-Tasten verbaut, welche es Dir ermöglichen kurzerhand die Lautstärke zu ändern oder zwischen Deine Musiktitel zu navigieren. Der Akku ist festverbaut und fällt mit augenscheinlich 280 mAh etwas klein aus, ist jedoch mehr als ausreichend, wenn man bedenkt, dass man mit diesem Akku 90 Tage Standby bleiben könnte.

Ich selbst habe seitdem ich die Tastatur besitze (Mitte 2015) nicht einmal mehr nachladen müssen.
Die Tastatur kann für alle gängigen Systeme benutzt werden Android (Smartphones u. Tablets), Apple (Smartphones u. Tablets), PlayStation etc.. Im Lieferumfang ist die Tastatur, ein kurzes Ladekabel und eine Standeinrichtung für Smartphones bzw. Tablets enthalten.


Fazit
Für den kleinen Preis von 26,85 € (05.04.2016 - aktueller Preis bei Amazon) bekommt man aus dem Hause CSL eine schöne sowie qualitativ hochwertige Bluetooth Tastatur, welche unproblematisch transportiert und mit den gängigsten Geräten verwendet werden kann.

Mit Herzblut geschrieben von
Mr. Android
Autor: Mr. Android
Inhaber des Blogs
Heißt in Wirklichkeit Maverick, kommt aus Magdeburg und ist 26 Jahre alt. Zu seinen Leidenschaften gehören Android Apps über welche er liebevoll berichtet sowie seiner Panflöte mit der er des öfteren musiziert. Andere Personen beschreiben ihn als einen impulsiven und vielseitigen Typen.

 

Tags: Gadget und Zubehör

cookie

Hinweis zur Nutzung von Cookies
Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können.
Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu. | 
Datenschutzerklärung einsehen

Informationen zum Service-Bot "Chuck"

Erneute Bestätigung
Die erneute Bestätigung ist ein von uns, für Euch geschaffenes Merkmal, um den Missbrauch unseres Newsletters zu verhindern.

Sofern Chuck nicht erneut das Einverständnis-Kommando erhält, versendet er auch keinen Newsletter, denn wir nehmen den Schutz deiner Daten wirklich sehr ernst. Nach Abgabe des zweiten Kommandos wird Chuck mit einer Verzögerung von 10 Sekunden die Bestätigung verschicken.

Vom Newsletter abmelden
Überhaupt kein Problem, wir respektieren selbstverständlich Deine Entscheidung (auch wenn sie uns traurig macht)! :-( 

Schicke unserem Service-Bot Chuck einfach das Wort ABMELDEN und Du wirst ab dann keinen Newsletter mehr erhalten.

Ist das wirklich kostenlos?
Ja, unser Newsletter ist und wird immer kostenlos sein.

Hiervon ausgenommen sind jedoch die Kosten, welcher dein persönlicher Anbieter für die Nutzung (Grundgebühren / Verbindungskosten etc.)
erhebt - aber mit dem haben wir nichts am Hut. ;-)

Antwortet ihr auch auf meine Nachrichten?
Hoffentlich! Wir bekommen über unseren Chuck tägliche eine größere Menge an Fragen, Kommentaren zu Artikeln, Lob und Kritik. 

Wir versuchen daher schnellstmöglich zu antworten, wir arbeiten hierbei immer die letzte (älteste Nachricht) als Erstes ab. Versuche bitte also alles was Du uns sagen 
möchtest in einer Nachricht zu schreiben, da Du sonst wieder mit der neuen Nachricht ganz oben angezeigt wirst und Du somit noch länger warten müsstest. 

Einige Nachrichten kann Dir Chuck aber auch selber beantworten! :3 

Chuck reagiert nicht auf meine Nachrichten!
Das ist wirklich doof - aber möglicherweise macht er gerade eine kurze Kaffeepause, streichelt eine Katze oder wir bringen ihm gerade ein paar neue Sachen bei.

Chuck antwortet nämlich nicht nur unseren tollen Lesern, sondern ist ein nützlicher als auch vertrauter Bediensteter für unsere Redakteure, welche mit ihm einige Arbeiten erledigen können.

Chuck sollte also spätestens am Abend wieder antworten, sollte er mal unverhofft schweigen. Wenn er auch am Abend noch nicht antworten sollte, schreib uns doch bitte kurz in Facebook an- und wir stupsen dann Chuck an, der ist bestimmt eingepennt! :D