Lerne uns doch näher kennen ;-)
youtube 128facebook 128twitter 128rss 128

mrmrsandroidschriftswist Dein persönlicher App-Blog!
Vier hoch motivierte Autoren, berichten Dir von den besten Apps in Google Play. [Erfahre mehr...]

Chronik (die 90 neusten Einträge)

Vorgestellte Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Du bist gerade hier:

True Skate - Rauf auf's Brett!

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Bei unserer heutigen App könnt Ihr endlich ein Skateboard ausprobieren,
ohne Knochenbrüche befürchten zu müssen.

Komm, rauf auf's Brett, es geht los!

True Skate verspricht für Gelegenheitsspieler (besonders für welche wie mich, die bereits ein Wartezimmer als zweite Wohnung ansehen) Spaß. Hier werden die kleinen Finger mit denen man heute Morgen noch ein Mettbrötchen gehalten hat richtig gefordert!


Als Erstes fällt die angenehme HD-Grafik auf, welche durch realistische Sounds (auch wenn es vorzugsweise nur die, der Rollen sind) abgerundet werden.

Wir starten im ersten Skaterpark mit einem Standardboard und können die Hilfe eines kleinen Tutorials annehmen, um die korrekte Steuerung unseres hoch empfindlichen Skateboards zu üben. Sobald dann die drei bis vier kurzen Lektionen vorbei sind, ist es uns möglich sich frei im Park bewegen zu können.

  • 001
Schnell kommen wir nun auf den Geschmack mit den dort gebotenen Rampen, Geländern, Fassaden als auch Treppen zu interagieren, um alle möglichen Tricks zu absolvieren.
Auf dem Boden - erkennt man jedoch nur bei einem ruhigen Fahrverhalten - können wir entsprechende Missionen auslösen, um aus dem Trott zu kommen und haben somit erstmals Ziele, welche erfüllt werden möchten.

Um solche Missionen starten zu können, ist es jedoch notwendig sich erst einmal ein paar TC (True Credits) zu verdienen, indem wir fleißig mit dem Skateboard im Park unsere Runden drehen. Besonders gute Tricks bringen hier mehr TC aufs Konto als ein einfacher Olli.

Hier sind wir jedoch dann bei der ersten Kritik:
Die Entwickler setzen meiner Meinung nach zu stark auf In-App-Käufe, denn um eine neue Umgebung oder ein neues Board freizuschalten benötigt man bis zu 20.000 TC.
Bis jetzt habe ich bei einer Spielzeit von knapp vier Stunden gerade einmal 250 TC erbeuten können. Man sieht also, dass es ein sehr harter Weg ist, sich etwas freizuschalten.

 

Bewertung zur App (Vollversion)

Grafik: 53% - 1 Stimmen
53%
Überdurchschnittlich
Audioeffekte: 35% - 1 Stimmen
35%
Normale Soundqualität
Berechtigungen / Datenschutz: 55% - 1 Stimmen
55%
Entspricht der Funktion
Usability: 82% - 1 Stimmen
82%
Hohe Benutzerfreundlichkeit / ggf. seltene Lade(zeit)fehler
Purchase-Einfluss: 50% - 1 Stimmen
50%
Kaum / unbedeutende Vorteile durch In-App-Einkäufe
Werbung: 54% - 1 Stimmen
54%
Werbung vorhanden
Speicherplatz: 90% - 1 Stimmen
90%
Es werden unter 75 MB benötigt
Preis- / Leistungsverhältnis: 60% - 1 Stimmen
60%
Stimmt gerade so!

Lohnenswert

... für Gelegenheitsspieler, welche Ihre Fingerfertigkeit im Wartezimmer verbessern möchten. Jedoch hat dieses Spiel leider keinen hohen Wiederspielwert, da sich Neuerungen viel zu schwer freischalten lassen.

Mit Herzblut geschrieben von
Mr. Android
Autor: Mr. Android
Inhaber des Blogs
Heißt in Wirklichkeit Maverick, kommt aus Magdeburg und ist 26 Jahre alt. Zu seinen Leidenschaften gehören Android Apps über welche er liebevoll berichtet sowie seiner Panflöte mit der er des öfteren musiziert. Andere Personen beschreiben ihn als einen impulsiven und vielseitigen Typen.

 

Tags: Spiele,, Singleplayer,, Arcade und Action,, DLC-Erweiterung,, Apps (Freeware)

cookie

Hinweis zur Nutzung von Cookies
Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können.
Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu. | 
Datenschutzerklärung einsehen

Informationen zum Service-Bot "Chuck"

Erneute Bestätigung
Die erneute Bestätigung ist ein von uns, für Euch geschaffenes Merkmal, um den Missbrauch unseres Newsletters zu verhindern.

Sofern Chuck nicht erneut das Einverständnis-Kommando erhält, versendet er auch keinen Newsletter, denn wir nehmen den Schutz deiner Daten wirklich sehr ernst. Nach Abgabe des zweiten Kommandos wird Chuck mit einer Verzögerung von 10 Sekunden die Bestätigung verschicken.

Vom Newsletter abmelden
Überhaupt kein Problem, wir respektieren selbstverständlich Deine Entscheidung (auch wenn sie uns traurig macht)! :-( 

Schicke unserem Service-Bot Chuck einfach das Wort ABMELDEN und Du wirst ab dann keinen Newsletter mehr erhalten.

Ist das wirklich kostenlos?
Ja, unser Newsletter ist und wird immer kostenlos sein.

Hiervon ausgenommen sind jedoch die Kosten, welcher dein persönlicher Anbieter für die Nutzung (Grundgebühren / Verbindungskosten etc.)
erhebt - aber mit dem haben wir nichts am Hut. ;-)

Antwortet ihr auch auf meine Nachrichten?
Hoffentlich! Wir bekommen über unseren Chuck tägliche eine größere Menge an Fragen, Kommentaren zu Artikeln, Lob und Kritik. 

Wir versuchen daher schnellstmöglich zu antworten, wir arbeiten hierbei immer die letzte (älteste Nachricht) als Erstes ab. Versuche bitte also alles was Du uns sagen 
möchtest in einer Nachricht zu schreiben, da Du sonst wieder mit der neuen Nachricht ganz oben angezeigt wirst und Du somit noch länger warten müsstest. 

Einige Nachrichten kann Dir Chuck aber auch selber beantworten! :3 

Chuck reagiert nicht auf meine Nachrichten!
Das ist wirklich doof - aber möglicherweise macht er gerade eine kurze Kaffeepause, streichelt eine Katze oder wir bringen ihm gerade ein paar neue Sachen bei.

Chuck antwortet nämlich nicht nur unseren tollen Lesern, sondern ist ein nützlicher als auch vertrauter Bediensteter für unsere Redakteure, welche mit ihm einige Arbeiten erledigen können.

Chuck sollte also spätestens am Abend wieder antworten, sollte er mal unverhofft schweigen. Wenn er auch am Abend noch nicht antworten sollte, schreib uns doch bitte kurz in Facebook an- und wir stupsen dann Chuck an, der ist bestimmt eingepennt! :D