Lerne uns doch näher kennen ;-)
youtube 128facebook 128twitter 128rss 128

mrmrsandroidschriftswist Dein persönlicher App-Blog!
Vier hoch motivierte Autoren, berichten Dir von den besten Apps in Google Play. [Erfahre mehr...]

Chronik (die 90 neusten Einträge)

Vorgestellte Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Du bist gerade hier:

Nyan Cat: Lost In Space - MEOOW!

Nyan Cat Android App Review
(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Wer erinnert sich nicht, an das putzig, verpixelte Katzenwesen aus den frühen 2012er Jahren.
Geliebt, gehasst, vergöttert und unterwegs im Universum - hier ist Nyan Cat!


Was ist Nyan Cat: Lost In Space?

Dieses besonders farbenfrohe Spiel wird in die Kategorie Platform-Games eingeordnet. Eben ein solches Spiel, welches sich hauptsächlich darum dreht auf die vorgegebenen Platformen zu landen und Hindernissen als auch Fallen und großen Lücken auszuweichen. Das wohl bekannteste Platform-Spiel ist hierbei Doodle Jump bzw. die niedliche, japanische Adaption HappyHop - "Doodle Jumper"


Gameplay

  • 001
Wir starten mit unserer wundervollen Nyan Cat in eins von insgesamt fünf möglichen Abenteuern! Für Anfänger eignet sich besonders der Zen-Modi, denn hierbei werden nur die Lücken zwischen den Platformen zur Gefahr.

Wie es sich für ein Platform-Game gehört, haben wir hier natürlich keine Ruckler, diese wären besonders tragisch. Ganz alleine die Geschwindigkeit, zusammen mit der Musik macht jedoch bei mir ein sehr schläfriges Gefühl. 

Während wir damit beschäftigt sind, alle Platformen zu erreichen und den unzähligen Fallen ausweichen, müssen wir uns dennoch darauf konzentrieren, das Lösungswort zu vervollständigen. Hierbei erhalten wir dann wertvolle Coins, welche wir vor Spielbeginn in nützliche Items umtauschen können.


Es gibt in Nyan Cat: Lost In Space wie bereits erwähnt fünf unterschiedliche Spielmodi, damit Langeweile erst gar nicht auftritt:

Classic
Das Spiel mit den Standardeinstellungen und Szenarien, es ist sowohl für Anfänger als auch erfahrene Spieler geeignet. Es beinhaltet alles, was das Spiel hergibt.

Universe
In diesem Modus müsst ihr Euren Akku aufladen, denn nur mit genügend Power kommt ihr in das nächste Universum. Wenn das noch nicht reicht, es ist ein Wettkampf gegen die Zeit!

Nyan Wings
Wie jedem bekannt sein dürfte, kann Nyan fliegen. DOCH hier benötigt unsere wundervolle Katze die Hilfe unseres virtuellen Fingers, welcher für den nötigen Schub sorgt!

Zen
Dieser Modus ist für Marathonspieler ausgelegt. Keine störenden Fallen, einfach nur Punkte machen und das so lange, wie es geht!

TAC Nayn
Wer sich auf diesen Modus einlässt, darf aus der anderen Richtung mit Nyan Cats Feind spielen. 


  • 003
Doch nicht nur hastig und schnell kann diese App, nein sondern auch gemütlich, vertraut und familiär! Denn in der App ist eine Art Tamagotchi (vergleichbar mit Pou oder Pug) integriert wurden.

Somit kann man sich auch ganz eigen um Nyan Cat kümmern, seine Wohnlandschaft verschönern, füttern, spielen und auch lieb haben. <3 

 


Grafik

  • 002
Frisch, frech und bunt - so könnte man die Grafik des Spiels beschreiben, wenn man nur drei Wörter nennen soll. Ein wichtiger Punkt sei jedoch erwähnt, eben auch für Kinder geeignet!

Doch nicht nur das lässt in unseren Gesichtern stetige Begeisterung zurück, sondern auch die Tatsache, dass man mit den erspielten Münzen weitere Hintergründe freischalten kann.


Hier sind sogar bekannte Perlen dabei (welche jedoch verständlicherweise etwas abgeändert wurden) wie: Super Mario, South Park, Alice im Wunderland und noch viele weitere!


Audio

Wie es sich für echte Nyan-Fans gehört, darf natürlich nicht der offizielle und im Internet bekannte Nyan-Song fehlen. Dieser wird uns egal wo, um die Ohren geschmettert! Doch haben die Entwickler hier auch an die Leute gedacht, welche die 10 Stunden Rotation hinter sich haben. Alle Soundeinstellungen lassen sich individuell einstellen. 


In App Purchase

  • 004
Wir haben zwar weiter oben gesagt, dass diese App für Kinder geeignet ist und dabei möchten wir auch bleiben.

Dennoch möchten wir erwähnen, dass hier, wie auch bei anderen Spielen sogenannte "In App Einkäufe" möglich sind. Diese sollten mit den Kindern besprochen werden, da man beispielsweise das teuerste Paket für 55 Euro erwerben kann. 

Unsere Empfehlung: Beschränken Sie durch eine App-Sperre (Passwort, Fingerabdruck oder Ähnliches) den Zugriff auf den PlayStore. Somit ist es nicht möglich, dass teure Erweiterungen für die App bezogen werden können. 

Google Play Button

Bewertung zur App (Freeware)

Grafik: 68% - 1 Stimmen
68%
Anspruchsvoll
Audioeffekte: 60% - 1 Stimmen
60%
Normale Soundqualität
Berechtigungen / Datenschutz: 80% - 1 Stimmen
80%
Normal
Usability: 100% - 1 Stimmen
100%
Keine technischen Probleme oder Störungen erkennbar / gefunden
Purchase-Einfluss: 80% - 1 Stimmen
80%
Optionale In-App-Einkäufe (z. B, Makeovers)
Werbung: 60% - 1 Stimmen
60%
Werbung vorhanden
Speicherplatz: 75% - 1 Stimmen
75%
Bis zu 150 MB werden benötigt

Sehr gut!

Seit Langem nicht so viel Spaß gehabt, die bunten Welten, die englischen Dialoge, die verschiedenen Power-Ups, all das lädt zu einer Runde Nyan Cat: Lost In Space ein. Gerade Kinder können aufgrund der einfachen Strukturen und klaren Aufgaben diese App besonders leicht anwenden, sobald die Kaufmöglichkeiten deaktiviert werden.

Mit Herzblut geschrieben von
Mr. Android
Autor: Mr. Android
Inhaber des Blogs
Heißt in Wirklichkeit Maverick, kommt aus Magdeburg und ist 26 Jahre alt. Zu seinen Leidenschaften gehören Android Apps über welche er liebevoll berichtet sowie seiner Panflöte mit der er des öfteren musiziert. Andere Personen beschreiben ihn als einen impulsiven und vielseitigen Typen.

 

Tags: Spiele,, Singleplayer,, Arcade und Action,, Apps (Freeware), Platformspiele

cookie

Hinweis zur Nutzung von Cookies
Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können.
Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu. | 
Datenschutzerklärung einsehen

Informationen zum Service-Bot "Chuck"

Erneute Bestätigung
Die erneute Bestätigung ist ein von uns, für Euch geschaffenes Merkmal, um den Missbrauch unseres Newsletters zu verhindern.

Sofern Chuck nicht erneut das Einverständnis-Kommando erhält, versendet er auch keinen Newsletter, denn wir nehmen den Schutz deiner Daten wirklich sehr ernst. Nach Abgabe des zweiten Kommandos wird Chuck mit einer Verzögerung von 10 Sekunden die Bestätigung verschicken.

Vom Newsletter abmelden
Überhaupt kein Problem, wir respektieren selbstverständlich Deine Entscheidung (auch wenn sie uns traurig macht)! :-( 

Schicke unserem Service-Bot Chuck einfach das Wort ABMELDEN und Du wirst ab dann keinen Newsletter mehr erhalten.

Ist das wirklich kostenlos?
Ja, unser Newsletter ist und wird immer kostenlos sein.

Hiervon ausgenommen sind jedoch die Kosten, welcher dein persönlicher Anbieter für die Nutzung (Grundgebühren / Verbindungskosten etc.)
erhebt - aber mit dem haben wir nichts am Hut. ;-)

Antwortet ihr auch auf meine Nachrichten?
Hoffentlich! Wir bekommen über unseren Chuck tägliche eine größere Menge an Fragen, Kommentaren zu Artikeln, Lob und Kritik. 

Wir versuchen daher schnellstmöglich zu antworten, wir arbeiten hierbei immer die letzte (älteste Nachricht) als Erstes ab. Versuche bitte also alles was Du uns sagen 
möchtest in einer Nachricht zu schreiben, da Du sonst wieder mit der neuen Nachricht ganz oben angezeigt wirst und Du somit noch länger warten müsstest. 

Einige Nachrichten kann Dir Chuck aber auch selber beantworten! :3 

Chuck reagiert nicht auf meine Nachrichten!
Das ist wirklich doof - aber möglicherweise macht er gerade eine kurze Kaffeepause, streichelt eine Katze oder wir bringen ihm gerade ein paar neue Sachen bei.

Chuck antwortet nämlich nicht nur unseren tollen Lesern, sondern ist ein nützlicher als auch vertrauter Bediensteter für unsere Redakteure, welche mit ihm einige Arbeiten erledigen können.

Chuck sollte also spätestens am Abend wieder antworten, sollte er mal unverhofft schweigen. Wenn er auch am Abend noch nicht antworten sollte, schreib uns doch bitte kurz in Facebook an- und wir stupsen dann Chuck an, der ist bestimmt eingepennt! :D