Lerne uns doch näher kennen ;-)
youtube 128facebook 128twitter 128rss 128

mrmrsandroidschriftswist Dein persönlicher App-Blog!
Vier hoch motivierte Autoren, berichten Dir von den besten Apps in Google Play. [Erfahre mehr...]

Chronik (die 90 neusten Einträge)

Vorgestellte Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Du bist gerade hier:

Aufbau unseres Blogs

  • Maverick Woitek

    Maverick Woitek

    CEO - Inhaber
    • Mayra A.

      Mayra A.

      Qualitätsmanagement
      • Vincent L.

        Vincent L.

        Redakteur
      • Danielle W.

        Danielle W.

        Redakteurin
      • Sven Eidemüller

        Sven Eidemüller

        Redakteur
      • Nicole

        Nicole

        Redakteurin
    • Jennifer S.

      Jennifer S.

      Qualitätsbeauftragte
      • Gastautoren

        Gastautoren

        Gastautoren
      • Applicants

        Applicants

        Bewerber / Rookies

 Die Autoren von Mr. & Mrs. Android stellen sich vor
(sortiert nach Beitrittsdatum)

 

Mr. Android

Zur Person

Vorname: Maverickmavi150
Spitzname: Mavi

Alter: 26
Beruf: Von Amazon.de in die Energiewirtschaft des Landes Niedersachsen

Hobbys: Analytisches Denken, programmieren, Gaming (Battlefield, Skyrim), Panflöte, Modellflieger und sein Hund Rogér.

Liebt: .. und lebt Android

Position auf dem Blog: Herausgeber / Chefredakteur, Teamleiter und Webdesign
Externe Position: Betreut den Facebook-, u. Youtube Account sowie den Musikstreams des Blogs

Selbstbeschreibung

Von vielen wird er meist nur Mavi genannt, kommt aus dem Sachsen-Anhalter Land, gen Magdeburg ist er zu finden. Frisches 26 jähriges Blut fließt durch seine Adern. Erkennen kann man ihm ganz klar an seinen Locken welche sich manchmal über seine verträumten Augen legen, egal wo er ist, doch dort wo Technik ist - wird er meist nicht lang vermisst.

In seiner Freizeit philosophiert er sehr gerne und teilt seine Meinungen dann, in seinen Kreisen mit. Er misst sich in Battlefield mit seinen Freunden gegen Andere und entspannt dann umso mehr in Skyrim, wenn er sein Skooma genießt und durch die Wälder streift, um Drachen sowie Wild zu jagen, jedoch trifft er aufgrund des Skoomas meist nicht.

weitere Fakten

Die Selbstbeschreibung war noch nicht ausführlich genug?
Finde hier noch weitere Fakten über Mr. Android!

 

Alice

Zur Person

Vorname: Mayramayra150
Spitzname: Alice
Alter: 23
Beruf: Azubi im Gesundheitswesen

Hobbys: F
otografieren, Volleyball, Schwimmen, Netflix!
Liebt: Kekse, Katzen, Kuchen, Kabarett

Position auf dem Blog: Qualitätsmanagement, Redakteur
Externe Position: Betreut den Twitter-Account unseres Blogs

Selbstbeschreibung

Mayra, nicht nur wunderschön sondern richtig Klug liebt die Herausforderung. Ob es sich dabei um verborgene Talente handelt wie spanisch, liebt sie neben Lasagne auch leckere Burritos.

Wer ihr die Butter vom Brot nehmen möchte, muss schon außergewöhnlich sein, denn sie kann nicht nur auf den Straßen rasen sondern ist auch dafür bekannt hoch empor über all unseren Köpfen zu sein. Ein verdammt kreativer Kopf mit noch viel mehr Ideen, welche für mindestens drei Leben reichen.

Karikatur

Leider hat sie noch keine Karikatur, menno.
:(

 

Stormkaze

Zur Person

Vorname: Svensven150pokemon
Spitzname: Storm, Sturmkatze oder Higgs
Alter: 24
Beruf:
Freiwilliges Soziales Jahr
Hobbys:
Manga/Anime, Computerspiele, Fahrrad fahren und Cosplays
Liebt: Yuno Gasai

Position auf dem Blog: Redakteur mit FB Asia, Manga and Military
Externe Position: Keine

Selbstbeschreibung

Sven ist 24 Jahre alt, wird meist Storm, Sturmkatze oder Higgs genannt. Er kommt zwar aus dem kleinen Aschersleben, ist aber digital oder physisch ständig irgendwo anders. Die Hauptinteressen können in zwei Bereiche aufgeteilt werden: Militär und Mangas. Man sollte vor ihm auf dem Fahrrad fliehen.

Karikatur

Leider hat er noch keine Karikatur, menno.
:(

 

 

 

cookie

Hinweis zur Nutzung von Cookies
Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können.
Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu. | 
Datenschutzerklärung einsehen

Informationen zum Service-Bot "Chuck"

Erneute Bestätigung
Die erneute Bestätigung ist ein von uns, für Euch geschaffenes Merkmal, um den Missbrauch unseres Newsletters zu verhindern.

Sofern Chuck nicht erneut das Einverständnis-Kommando erhält, versendet er auch keinen Newsletter, denn wir nehmen den Schutz deiner Daten wirklich sehr ernst. Nach Abgabe des zweiten Kommandos wird Chuck mit einer Verzögerung von 10 Sekunden die Bestätigung verschicken.

Vom Newsletter abmelden
Überhaupt kein Problem, wir respektieren selbstverständlich Deine Entscheidung (auch wenn sie uns traurig macht)! :-( 

Schicke unserem Service-Bot Chuck einfach das Wort ABMELDEN und Du wirst ab dann keinen Newsletter mehr erhalten.

Ist das wirklich kostenlos?
Ja, unser Newsletter ist und wird immer kostenlos sein.

Hiervon ausgenommen sind jedoch die Kosten, welcher dein persönlicher Anbieter für die Nutzung (Grundgebühren / Verbindungskosten etc.)
erhebt - aber mit dem haben wir nichts am Hut. ;-)

Antwortet ihr auch auf meine Nachrichten?
Hoffentlich! Wir bekommen über unseren Chuck tägliche eine größere Menge an Fragen, Kommentaren zu Artikeln, Lob und Kritik. 

Wir versuchen daher schnellstmöglich zu antworten, wir arbeiten hierbei immer die letzte (älteste Nachricht) als Erstes ab. Versuche bitte also alles was Du uns sagen 
möchtest in einer Nachricht zu schreiben, da Du sonst wieder mit der neuen Nachricht ganz oben angezeigt wirst und Du somit noch länger warten müsstest. 

Einige Nachrichten kann Dir Chuck aber auch selber beantworten! :3 

Chuck reagiert nicht auf meine Nachrichten!
Das ist wirklich doof - aber möglicherweise macht er gerade eine kurze Kaffeepause, streichelt eine Katze oder wir bringen ihm gerade ein paar neue Sachen bei.

Chuck antwortet nämlich nicht nur unseren tollen Lesern, sondern ist ein nützlicher als auch vertrauter Bediensteter für unsere Redakteure, welche mit ihm einige Arbeiten erledigen können.

Chuck sollte also spätestens am Abend wieder antworten, sollte er mal unverhofft schweigen. Wenn er auch am Abend noch nicht antworten sollte, schreib uns doch bitte kurz in Facebook an- und wir stupsen dann Chuck an, der ist bestimmt eingepennt! :D