Lerne uns doch näher kennen ;-)
youtube 128facebook 128twitter 128rss 128

mrmrsandroidschriftswist Dein persönlicher App-Blog!
Vier hoch motivierte Autoren, berichten Dir von den besten Apps in Google Play. [Erfahre mehr...]

Chronik (die 90 neusten Einträge)

Vorgestellte Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Du bist gerade hier:

Newcomer im Bloggen

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Mein Name ist Jens Wittkowski. Ich bin 24 Jahre Alt und in der Ländlichen Region von Genthin aufgewachsen.

Ich habe die 90 er Jahre sehr genossen. Man wurde noch ohne viel Technik und Internet groß. Stattdessen haben wir noch alles an Musik auf Kassette aufgenommen.


  Der Newcomer im Bloggen

Bearbeitet

Ich erinnere mich heute gern an diese unbeschwerte Zeit und stehe immer noch auf die damals so beliebte elektronische Musik.

Ich bin sehr praktisch veranlagt, was mir besonders in der heutigen Zeit mit modernen Medien und Kommunikation zugute kommt.

Für mich ist es von großer Bedeutung, dass Anwendungen im Bereich Medien in erster Linie Ihren Zweck erfüllen und halten was sie versprechen.

Ich bin gelernter Bürokaufmann mit einem erweiterten Realschulabschluss. Mein Ziel ist es, die Fachoberschule zu besuchen und im Anschluss Sozialwissenschaften an einer Fachhochschule zu studieren.

In meiner Freizeit engagiere ich mich seit 2003 in der Freiwilligen Feuerwehr, der Kinderkrebshilfe. Wenn mir die Stadt zu viel wird, zieht es mich immer wieder gern in die Natur.

Ich mag keine Menschen, die Lügen und andere ausnutzen, um ihre eigenen Ziele zu verwirklichen. Treue, Ehrlichkeit und Loyalität sind für mich wichtige charismatische Eigenschaften. Wer diese Skills nicht besitzt, hat in meinem Umfeld nichts verloren.

Beim Bloggen bin ich ein absoluter Neuling also seit nicht so streng mit mir! ;)

Ich freue mich sehr auf meine neue Herausforderung hier.

Mit Herzblut geschrieben von
Autor: Ehemaliger Autor

 

cookie

Hinweis zur Nutzung von Cookies
Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können.
Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu. | 
Datenschutzerklärung einsehen

Informationen zum Service-Bot "Chuck"

Erneute Bestätigung
Die erneute Bestätigung ist ein von uns, für Euch geschaffenes Merkmal, um den Missbrauch unseres Newsletters zu verhindern.

Sofern Chuck nicht erneut das Einverständnis-Kommando erhält, versendet er auch keinen Newsletter, denn wir nehmen den Schutz deiner Daten wirklich sehr ernst. Nach Abgabe des zweiten Kommandos wird Chuck mit einer Verzögerung von 10 Sekunden die Bestätigung verschicken.

Vom Newsletter abmelden
Überhaupt kein Problem, wir respektieren selbstverständlich Deine Entscheidung (auch wenn sie uns traurig macht)! :-( 

Schicke unserem Service-Bot Chuck einfach das Wort ABMELDEN und Du wirst ab dann keinen Newsletter mehr erhalten.

Ist das wirklich kostenlos?
Ja, unser Newsletter ist und wird immer kostenlos sein.

Hiervon ausgenommen sind jedoch die Kosten, welcher dein persönlicher Anbieter für die Nutzung (Grundgebühren / Verbindungskosten etc.)
erhebt - aber mit dem haben wir nichts am Hut. ;-)

Antwortet ihr auch auf meine Nachrichten?
Hoffentlich! Wir bekommen über unseren Chuck tägliche eine größere Menge an Fragen, Kommentaren zu Artikeln, Lob und Kritik. 

Wir versuchen daher schnellstmöglich zu antworten, wir arbeiten hierbei immer die letzte (älteste Nachricht) als Erstes ab. Versuche bitte also alles was Du uns sagen 
möchtest in einer Nachricht zu schreiben, da Du sonst wieder mit der neuen Nachricht ganz oben angezeigt wirst und Du somit noch länger warten müsstest. 

Einige Nachrichten kann Dir Chuck aber auch selber beantworten! :3 

Chuck reagiert nicht auf meine Nachrichten!
Das ist wirklich doof - aber möglicherweise macht er gerade eine kurze Kaffeepause, streichelt eine Katze oder wir bringen ihm gerade ein paar neue Sachen bei.

Chuck antwortet nämlich nicht nur unseren tollen Lesern, sondern ist ein nützlicher als auch vertrauter Bediensteter für unsere Redakteure, welche mit ihm einige Arbeiten erledigen können.

Chuck sollte also spätestens am Abend wieder antworten, sollte er mal unverhofft schweigen. Wenn er auch am Abend noch nicht antworten sollte, schreib uns doch bitte kurz in Facebook an- und wir stupsen dann Chuck an, der ist bestimmt eingepennt! :D